MindPower
Unlock Your Potential!

Mit MindPower Challenges zu mehr Resilienz.

„MindPower – Unlock Your Potential!“ ist ein mehrstufiges Programm, das darauf abzielt, die persönliche und berufliche Entwicklung durch die Stärkung der Resilienz zu fördern. Es basiert auf dem Konzept, dass der Geist eine wesentliche Rolle bei der Überwindung von Herausforderungen und dem Erreichen von Zielen spielt.

 

Die MindPower Challenges sind Prozesse, die darauf ausgerichtet sind, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer herauszufordern und gleichzeitig ihre mentalen Fähigkeiten zu stärken. Diese Herausforderungen sind vielfältig und können sowohl körperliche als auch geistige Aktivitäten umfassen. Ziel ist es, die Teilnehmenden dazu zu ermutigen, ihre Komfortzone zu verlassen, neue Perspektiven zu gewinnen und ihre Grenzen zu erweitern.

 

Durch die Teilnahme an den MindPower Challenges können die Teilnehmenden lernen, Stress besser zu bewältigen und ein höheres Maß an Selbstwertgefühl und Selbstwirksamkeit zu entwickeln. Dies führt nicht nur zu mehr Resilienz, sondern auch zu einer allgemeinen Steigerung des mentalen und psychischen Wohlbefindens.

 

Das Programm MindPower – Unlock Your Potential! richtet sich an alle, die ihre mentalen Fähigkeiten verbessern möchten. 

MindPower basic zielt darauf ab, dich für die Bedeutung deiner mentalen Stärke im Alltag zu sensibilisieren. Über einen Zeitraum von 29 Tagen wirst du anhand einer Vielzahl von Übungen und Aktivitäten dazu eingeladen, deine inneren Stärken (neu) zu erkunden und weiterzuentwickeln. Gleichzeitig wirst du ein tiefes Verständnis für die Relevanz dieser Fähigkeiten im Kontext deines Alltags gewinnen.

 

Die 29-Tage Resilienz-Challenge MindPower basic ist der Auftakt zur Stärkung deiner Resilienz. Sie beinhaltet verschiedene Aktivitäten und Übungen zur Steigerung deines Selbstwertgefühls, zur Emotionsregulation, flexibel in ungewohnten Situationen zu agieren und zukünftige Ziele für deine Resilienz zu entwickeln.

 

PDF - Einführung

MindPower basic

MindPower basic
Woche 1 – Stärkung des Selbstwertgefühls

In der ersten Woche der 29-Tage Resilienz-Challenge MindPower basic liegt der Fokus darauf, das Selbstwertgefühl zu stärken, da ein gesundes Selbstwertgefühl eine entscheidende Rolle für mehr Resilienz spielt. Menschen mit einem starken Selbstwertgefühl sind besser in der Lage, mit Herausforderungen und Rückschlägen umzugehen. Sie verfügen über die innere Stärke und das Vertrauen in sich selbst, um schwierige Situationen zu meistern.

Tag 1

Tag 1 ist darauf ausgerichtet, das Selbstbewusstsein zu stärken.

 

PDF - Tag 1

Tag 2

Tag 2 konzentriert sich darauf, ein kleines, erreichbares Ziel zu setzen und zu erreichen. Dieser Schritt zielt darauf ab, das Gefühl der Selbstwirksamkeit zu stärken und zu zeigen, wie das Erreichen von Zielen zur Resilienz beitragen kann.

 

PDF - Tag 2

Tag 3

Tag 3 konzentriert sich auf die Verbindung mit der Natur und die Reflexion über persönliche Gefühle. Dieser Tag zielt darauf ab, das Bewusstsein für die eigene emotionale Verfassung zu erhöhen und die Wirkung der Natur zu nutzen.

 

PDF - Tag 3
 

Tag 4

Tag 4 fokussiert sich auf die Praxis der Selbstwert-schätzung und Dankbarkeit, indem man einen Dank-barkeitsbrief an sich selbst verfasst. Dieser Prozess zielt darauf ab, Selbstliebe zu fördern und ein positives Selbstbild zu stärken.

 

PDF - Tag 4

Tag 5

Tag 5 widmet sich der Achtsamkeitsmeditation, einer Technik, die darauf abzielt, das Bewusstsein für den gegenwärtigen Moment zu stärken und innere Ruhe zu fördern. Dies kann die Fähigkeit zur Stress-bewältigung verbessern und zur allgemeinen psychischen Widerstandsfähigkeit beitragen.

 

PDF - Tag 5
 

Tag 6

Tag 6 konzentriert sich auf die Praxis des positiven Selbstgesprächs. Dieser Tag zielt darauf ab, das Bewusstsein für die eigene innere Dialogführung zu schärfen und zu lernen, wie man sich selbst aufbauend und unterstützend anspricht.

 

PDF - Tag 6
 

Tag 7

Tag 7 ist darauf ausgerichtet, eine persönliche Heraus-forderung zu identifizieren und einen Plan zu entwickeln. Dieser Schritt zielt darauf ab, Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern und ein proaktives Herangehen an Schwierigkeiten zu fördern.

 

PDF - Tag 7
 

MindPower basic
Woche 2 - Emotionsregulation

In der zweiten Woche der 29-Tage Resilienz-Challenge MindPower basic steht die Emotionsregulation im Mittelpunkt. Die Fähigkeit, Emotionen zu erkennen, zu verstehen und konstruktiv damit umzugehen, ist von entscheidender Bedeutung für die Stärkung der Resilienz. Indem wir lernen, unsere Emotionen zu regulieren, können wir in stressigen Situationen klarer denken und rationalere Entscheidungen treffen. 

Tag 8

Tag 8 fokussiert sich auf das Stressmanagement durch das Führen eines Stress-Tagebuchs. Ziel ist es, ein besseres Verständnis der persönlichen Stressauslöser zu entwickeln und effektive Bewältigungsstrategien zu identifizieren.

 

PDF - Tag 8

Tag 9

Tag 9 konzentriert sich auf die Entwicklung von Fähig-keiten zur emotionalen Selbstregulation durch Atem-techniken. Tiefes Atmen ist eine einfache, aber wirksame Methode, um Stress zu reduzieren, die Entspann-ungsreaktion des Körpers zu aktivieren und das allgemeine Wohlbefinden zu fördern.

 

PDF - Tag 9

Tag 10

Tag 10 konzentriert sich auf die Stärkung sozialer Bindungen und das Nutzen von Unterstützungs-netzwerken, indem Zeit mit geliebten Menschen ver-bracht wird. Dieser Schritt soll die positiven Auswirkungen von Beziehungen auf die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden hervorheben.

 

PDF - Tag 10

Tag 11

An Tag 11 geht es um die Verwendung von Musik zur emotionalen Regulation und Entspannung. Musik hat die Kraft, Stimmungen zu beeinflussen und kann ein effektives Mittel zur Stress-reduktion und zur Förderung des Wohlbefindens sein.

 

PDF - Tag 11
 

Tag 12

Tag 12 zielt darauf ab, die negativen Auswirkungen von negativen Selbstgesprächen zu erkennen und zu lernen, diese durch positive Affir-mationen zu ersetzen. Dieser Prozess hilft, ein stärkeres Selbstwertgefühl aufzubauen und die allgemeine Einstellung zu verbessern.

 

PDF - Tag 12

Tag 13

Tag 13 fokussiert sich auf die Reflexion über eine schwierige Herausforderung und wie du damit umgegangen bist. Dieser Prozess zielt darauf ab, aus vergangenen Erfahrungen zu lernen und ein tieferes Verständnis für deine persönlichen Stärken und Bewältigungsstrategien zu entwickeln.

 

PDF - Tag 13
 

Tag 14

Tag 14 dient dazu, die eigene Entwicklung und Fortschritte in Bezug auf die Bewältigung von Herausforderungen zu reflektieren und zu bewerten. Dieser Schritt hilft dabei, ein Bewusstsein für die eigene Widerstandsfähigkeit zu schaffen und Selbstvertrauen aufzubauen.

 

PDF - Tag 14

MindPower basic
Woche 3 – Flexibles Handeln in veränderten Situationen

In der dritten Woche der 29-Tage Resilienz-Challenge MindPower basic konzentrieren wir uns auf flexibles Handeln in veränderten Situationen. Die Fähigkeit, sich an neue Umstände anzupassen und flexibel zu reagieren, ist ein Schlüsselfaktor für mehr Resilienz. Flexibilität hilft in unvorhergesehenen Situationen neue Wege zu finden und in diesen veränderten Zeiten handlungsfähig zu bleiben.

Tag 15

Tag 15 ist darauf ausgerichtet, die Komfortzone zu erweitern und Anpassungsfähigkeit zu fördern. Dieser Tag ermutigt dazu, neue Erfahrungen zu suchen und sich Herausforderungen zu stellen, die persönliches Wachstum unterstützen.

 

PDF - Tag 15

Tag 16

Tag 16 konzentriert sich darauf, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit durch Änderung einer täglichen Routine zu verbessern. Dieser Tag zielt darauf ab, die Fähigkeit zu fördern, sich an Veränderungen anzupassen und neue Perspektiven zu gewinnen.

 

PDF - Tag 16

Tag 17

Tag 17 zielt darauf ab, die Fähigkeit zur Bewältigung von Herausforderungen zu stärken, indem man sich bewusst einer kleinen Herausforderung stellt. Dies fördert die Entwicklung von Problemlösungskompetenzen und das Selbstvertrauen in die eigene Fähigkeit, Schwierigkeiten zu meistern.

 

PDF - Tag 17

Tag 18

Tag 18 konzentriert sich darauf, aus Fehlern zu lernen und einen Plan zu entwickeln, um zukünftig anders zu handeln. Dieser Tag betont die Bedeutung von Fehlern als Lerngelegenheiten und fördert eine positive Einstellung zu Fehlschlägen.

 

PDF - Tag 18

Tag 19

Tag 19 widmet sich der Reflexion über vergangene Erfahrungen, in denen du dich erfolgreich an Verän-derungen angepasst hast. Dieser Tag dient dazu, das Bewusstsein für die eigene Anpassungsfähigkeit zu stärken und Vertrauen in die Fähigkeit zu schaffen, auch zukünftige Heraus-forderungen zu meistern.

 

PDF - Tag 19

Tag 20

Tag 20 konzentriert sich darauf, kreatives Denken und Problemlösungsfähigkeiten zu fördern, indem man neue Lösungen für ein alltägliches Problem sucht. Dieser Tag zielt darauf ab, Flexibilität im Denken zu entwickeln und die Fähigkeit zu stärken, inno-vative Ansätze zur Bewälti-gung von Herausforderungen zu finden.

 

PDF - Tag 20

Tag 21

Tag 21 ist ein Tag für das Teilen von Erfahrungen und Erkenntnissen über Anpassungsfähigkeit mit einer vertrauten Person. Dieser Schritt dient dazu, zwischenmenschliche Verbindungen zu stärken und reflektierte Lernerfahrungen zu teilen.

 

PDF - Tag 21

MindPower basic
Woche 4 – Resilient in die Zukunft

In der vierten und letzten Woche der 29-Tage Resilienz-Challenge MindPower basic widmen wir uns dem Thema "Resilient in die Zukunft". In dieser Woche geht es darum, die erlernten Fähigkeiten und Techniken zu bündeln und auf die Zukunft auszurichten. Es wird über über die persönliche Entwicklung während der Challenge reflektiert und darauf aufbauend Ziele entwickelt, wie Resilienz in Zukunft weiter gestärkt wird. 

Tag 22

Tag 22 widmet sich der persönlichen Weiterent-wicklung. An diesem Tag geht es darum, einen Plan für deine persönliche und berufliche Entwicklung zu erstellen, der auf den bisherigen Erfahrungen und Erkenntnissen der Challenge basiert.

 

PDF - Tag 22

Tag 23

Tag 23 konzentriert sich darauf, Unterstützungs-quellen in deinem Leben zu identifizieren und wie du sie nutzen kannst. Dieser Tag zielt darauf ab, das Bewusst-sein für die Bedeutung sozialer Unterstützung zu stärken und Strategien zu entwickeln, um diese effektiv zu nutzen.

 

PDF - Tag 23

Tag 24

Tag 24 ist darauf ausgerich-tet, ein langfristiges Ziel zu setzen, das deine Resilienz fördert. Dieser Tag hilft dir, über die Zukunft nachzu-denken und ein Ziel zu definieren, das nicht nur realistisch und erreichbar ist, sondern auch deine Fähigkeit stärkt, mit Herausforder-ungen umzugehen und aus ihnen zu lernen.

 

PDF - Tag 24

Tag 25

Tag 25 ist dem Erlernen und Verstehen der Erfahrungen anderer Menschen mit Resilienz gewidmet. Dieser Tag bietet die Möglichkeit, von den Geschichten und Erfahrungen anderer zu lernen, um die eigene Resilienz zu stärken und neue Perspektiven zu gewinnen.

 

PDF - Tag 25

Tag 26

Tag 26 widmet sich der Bedeutung von regelmäßiger Selbstfürsorge und deren Planung. Dieser Tag zielt darauf ab, das Bewusstsein für die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden zu stärken und einen Plan zu entwickeln, um Selbstfür-sorge-Aktivitäten in den Alltag zu integrieren.

Tag 27

Tag 27 ist der Reflexion über die bisherigen Fortschritte und Herausforderungen der Challenge gewidmet. Dieser Tag bietet die Gelegenheit, innezuhalten, zurückzu-blicken und sich bewusst zu machen, was du in den letzten Wochen gelernt hast und welche Herausforder-ungen noch vor dir liegen.

Tag 28

Tag 28 konzentriert sich auf das Teilen deiner Erkennt-nisse und Erfahrungen über Resilienz mit anderen. Dieser Tag ermutigt dich, dein Wissen und deine persön-lichen Entdeckungen zu verbreiten, um auch anderen bei ihrer Resilienzentwicklung zu helfen und gleichzeitig dein eigenes Verständnis zu vertiefen.

Tag 29

Tag 29 ist der abschließende Tag, der der Bewertung der gesamten Challenge und der Festlegung von Schritten für die weitere Resilienzent-wicklung gewidmet ist. Dieser Tag dient dazu, die gesammelten Erfahrungen und Erkenntnisse zu reflektieren und einen Plan für die Zukunft zu erstellen.

Dieses Feld ist erforderlich.

Dieses Feld ist erforderlich.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.

Dieses Feld ist erforderlich.

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist erforderlich.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Nachricht wurde erfolgreich gesendet

Kontakt aufnehmen

Maike Hoeft

Telefon: 01514 0041720

E-Mail: m.hoeft@attavita.de

Adresse: Rudolf-Diesel-Straße 5, 46282 Dorsten

©ATTAVITA 2024. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.